den menschen ganzheitlich verpflichtet

Ärzte-Portal Regensburg

Seit 2012 betreibt das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg in Kooperation mit Jesajanet ein internetbasiertes Ärzteportal. Über dieses Portal sind derzeit etwa 250 Ärzte aus 170 Praxen über ein sogenanntes Extranet angebunden. Angemeldete Ärzte haben unter Einhaltung aller notwendigen Sicherheitserfordernisse mit einem Passwort Zugriff.

Datenaustausch: schnell, effizient, sicher

Das Ärzteportal ermöglicht den digitalen Austausch von Dokumenten wie etwa Arztbriefen, radiologischen Bildern oder Laborbefunden. Hat der Patient dieser Übermittlung vorher im Krankenhaus zugestimmt, so erhält der niedergelassene Arzt eine elektronische Nachricht, wenn zu einem seiner Patienten neue Informationen vorliegen. Er kann sich also schon während des Krankenhausaufenthaltes über Diagnosen und Therapien informieren. In zunehmendem Maße ist es auch dem Arzt möglich, seinerseits Informationen auf diesem Weg an das Krankenhaus zu schicken. Der weiträumige Ausbau dieser Vernetzung im Sinne eines effektiveren und schnellen Austauschs von behandlungsrelevanten Daten ist wünschenswert und wird von den Barmherzigen Brüdern dementsprechend auch angestrebt. Dieses Bestreben dient am Ende einer größeren Patientensicherheit sowie der Optimierung notwendiger diagnostischer und therapeutischer Schritte bzw. der Vermeidung von Redundanzen.

Datenschutz

Datenschutz steht bei uns an erster Stelle. Für die technische Umsetzung des Ärzteportals arbeiten wir mit der CompuGroup Medical (CGM) zusammen, einem führenden internationalen Unternehmen, welches vielfältige Computer-Lösungen für das Gesundheitswesen anbietet. Damit ist eine professionelle Umsetzung des Ärzteportals selbstverständlich. Unserem Ärzteportal liegt eine mehrstufige Sicherheitsinfrastruktur zugrunde. Es läuft über eine verschlüsselte, kennwortgesicherte Verbindung und erfüllt die europäischen Datenschutzrichtlinien. Damit garantiert CGM, dass die gesetzlichen Vorgaben des Datenschutzes im vollen Umfang eingehalten werden. Es werden nur dann Patientendaten übermitteln, wenn der Patient vorab seine Zustimmung erteilt. Das Patienteneinverständnis bezieht sich immer nur auf den aktuellen Fall. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden alle Informationen nach drei Monaten aus dem Portal gelöscht.

Technische Voraussetzungen

Zur Teilnahme am Regensburger Ärzteportal der Barmherzigen Brüder werden keine besonderen technischen Voraussetzungen benötigt. Das Ärzteportal funktioniert über ein so genanntes Extranet. Darauf haben nur angemeldete Personen mit einem Passwort Zugriff. Sollte in einer Praxis kein Internetanschluss verfügbar sein, so wäre selbst ein Faxgerät ausreichend. Alle Dokumente und Befunde können dann über das Praxis-Faxgerät ausgedruckt werden.

MiniflyeR zum Ärzteportal downloaden

Kontakt

Dina Stierstorfer
Prüfeninger Straße 86
93049 Regensburg
Tel. +49 (0)941 369 92041
Fax +49 (0)941 369 742041
dina.stierstorfer@barmherzige-regensburg.de


Sprechzeiten sind von Montag bis Mittwoch zwischen 8.15 und 12.00 Uhr

Kontakt aufnehmen!