Patientenversorgung auf höchstem Niveau

Barmherzige Brüder Paul Gerhardt Haus

Internistische Medizin und Altersmedizin auf Spitzenniveau

Die Barmherzigen Brüder und die Evangelische Wohltätigkeitsstiftung (EWR) sind Träger des Paul Gerhardt Hauses. Das Haus steht in der unmittelbaren Nachfolge und der über 210-jährigen Tradition des  Evangelischen Krankenhauses im Zentrum der Regensburger Altstadt, das Ende 2016 geschlossen wurde.

Das Paul Gerhardt Haus beherbergt verschiedene internistische Disziplinen und versorgt als Teil eines Zentrums für Altersmedizin bis zu 100 alte, vorwiegend multimorbide Patienten.

Für die stationäre Versorgung werden insgesamt 80 Betten zur Verfügung stehen, weitere Plätze der akutgeriatrischen Tagesklinik kommen hinzu. Die Räumlichkeiten sind architektonisch wie auch vom Raumzuschnitt und den verwendeten Baustoffen speziell für die Behandlung geriatrischer Patienten ausgelegt. 

Patienten, Angehörige und Mitarbeiter profitieren von der räumlichen Anbindung an das Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, da jederzeit ergänzend auf die dortige medizinische und pflegerische Hochleistungsversorgung zugegriffen werden kann.