Arbeiten bei den Barmherzigen Brüdern in Bayern

Stellenanzeige

Freie Plätze für Profis mit Herz.Wir suchen  für unser Zentrallabor in Vollzeit oder Teilzeit eine/n

MTLA

Das Klinikum St. Elisabeth in Straubing ist akademisches Lehrkrankenhaus der Technischen Universität München. Mit 475 Planbetten sind wir das größte katholische Krankenhaus in Niederbayern. Zehn Fachrichtungen, sieben spezialisierte Bereiche, sechzehn medizinische Zentren und das ambulante MVZ machen uns zu einem interessanten und vielseitigen Arbeitgeber – dem größten unserer Stadt. Rund 1.500 Mitarbeitende engagieren sich bei uns für ca. 25.000 stationäre und 53.000 ambulante Patienten im Jahr. Wir sind eines von sechs Krankenhäusern im Verbund der Barmherzigen Brüder Bayerns.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur MTLA
  • Bereitschaft zur interdisziplinären und fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Identifikation mit den Zielsetzungen eines katholischen Krankenhauses

Ihre Aufgaben:

Das fachärztlich geführte Krankenhauslabor ist eine auf dem neusten Stand eingerichtete Abteilung mit den Bereichen klinische Chemie, Hämatologie einschließlich Gerinnungsdiagnostik und Immunhämatologie inkl. umfassender Blutbank, Autoimmun- und Allergiediagnostik sowie Molekularbiologie und Mikrobiologie.

  • Mitarbeit in an Bereichen des Zentrallabors (außer Mikrobiologie)
  • Teilnahme am Schicht- und Wochenenddienst (nach umfassender Einarbeitung)

Wir bieten

  • Einen interessanten Arbeitsplatz in einem motivierten, aufgeschlossenen und innovativem Team und einem zukunftsorientierten Klinikum
  • Bezahlung nach AVR mit attraktiven Sozialleistungen
  •  Kontinuierliche Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir freuen uns auf Bewerbungen jeglichen Geschlechts.

Bitte bewerben Sie sich über das Online-Portal!

Barmherzige Brüder

Klinikum St. Elisabeth Straubing

Frau Dr. med. Niklas

Zentrallabor 

Tel. 09421/710-6456

Stellenkürzel

BBSR_MTD_Labor_0520

Zurück zur Übersicht